Gesichtsmaskenblätter, woraus bestehen sie?

Comment /

black mask

Es wird berichtet, dass der erste Maskentyp ein abwaschbarer Typ war, der aus dem alten Ägypten stammt. Die Königin von Ägypten, Kleopatra VII., verwendete eine Mischung aus Gold und Eiweiß für jugendliche Haut. Aus vielen historischen Aufzeichnungen, Asiatisches Schönheitssymbol Yang Guifei von Tang-Dynastie auch häufig verwendetes Perlenpulver, Ginseng- und Lotuswurzelpulver für eine abwaschbare Gesichtsmaske.

Erste Art von Blattmasken waren Vlies aus Polyethylen oder Kunstseide. Zu dieser Zeit war die Gesichtsmaske nur eine sich entwickelnde Kategorie, sodass nicht so viele Menschen darauf achteten. Vor 10 Jahren waren Tuchmasken eher eine ergänzende Hautpflege als eine der wichtigsten Routinen der Hautpflege wie heute. Jedenfalls war der Vliesstoff rauh und haftete nicht sehr an der Haut. Daher mussten sich die Menschen im Allgemeinen hinlegen, um diese Tuchmasken zu verwenden. Sie trocknen auch sehr schnell aus, sodass sie schnell durch Baumwollmasken ersetzt werden.

Ab diesem Moment wird Sheet Mask als erkannt Hauptkategorie der koreanischen Kosmetik. Im Jahr 2009 brachte Genic Hydrogel-Masken über den Home-Shopping-Kanal auf den Markt und veränderte den Markt vollständig. Schnell begannen andere Unternehmen, Hydrogelmasken herzustellen. Heutzutage stellen Unternehmen Gesichtstücher aus verschiedenen Materialien her, z Tencel, Bio-Cellulose, Kokosgel oder Bohnengel.

cotton

Baumwolle: Baumwoll-Gesichtsmasken sind hypoallergene, nicht reizende Masken, die eine gute Menge Serum enthalten. Sie sind im Allgemeinen billiger als andere Materialien, sodass sie für die tägliche Maske ausreichend sind.

hydro-gel-maskHydrogel-Maske: Hydrogel ist ein synthetisch hergestelltes Material, das durch Vernetzung hydrophiler Moleküle hergestellt wird und Feuchtigkeit speichern kann. Im Allgemeinen ist Hydrogel sehr saugfähig, sodass das Serum in der Maske nicht herunterläuft oder leicht verdunstet, sodass der Wirkstoff effektiv an Ihre Haut abgegeben wird.

biocellulose

Maske aus Biozellulose: Biocellulose ist eine Faser, die von bestimmten Bakterien synthetisiert wird. Die Faser, die in dieser Art von Maske verwendet wird, ist sehr dünn und hat daher eine hervorragende Hautaffinität. Es kann auch Wasser (oder Serum) bis zum 100-fachen seines Trockengewichts aufnehmen, daher ist es ein ausgezeichnetes Maskenmaterial.

tencil

Tencel: Tencel ist eine umweltfreundliche Kunstfaser, die aus Eukalyptuszellstoff gewonnen wird. Es hat eine extrem weiche Textur und ist sehr hypoallergen. Es wird häufig in Babykleidung verwendet. Es hat eine ausgezeichnete Hautaffinität und eine hohe Luftdurchlässigkeit, so dass es als Material für Gesichtsmasken ein sehr angenehmes Gefühl vermittelt.


coconut

Kokos-Gel-Maske: Es ist ein essbares Material, das auch als Nata de Coco bekannt ist. Ähnlich wie die Biozellulosemaske wird sie von bestimmten Bakterien während des Fermentationsprozesses von Kokosnusssaft hergestellt. Es hat eine ähnliche, aber viel dichtere Textur als Hydrogel und hat auch eine sehr gute Hautaffinität.

 

You have successfully subscribed!